Spende für die Jugendarbeit der Feuerwehr

25. März 2018

Am 22. März hat die Feuerwehr zu eine Veranstaltung eingeladen, um die Jugendarbeit der freiwilligen Feuerwehr vorzustellen. Unsere Feuerwehr lebt von dem ehrenamtlichen Engagement ihrer Mitglieder. Damit das auch in Zukunft funktioniert spielt insbesondere die oft wenig beachtete Jugendarbeit der Feuerwehr eine besonders wichtige Rolle.

Die Mitglieder der FDP haben deshalb beschlossen, die Erlöse aus dem (Apfel-)Glühweinverkaufs vom letzten Weihnachtsmarkt für die Jungedarbeit der Friedrichsdorfer Feuerwehr zu spenden. An diesem Donnerstag erfolgte nur die Übergabe des Schecks in Höhe von 1000,- EUR.

Weitere Information zur Jugendfeuerwehr (10-17 Jahre)

Die Feuerdrachen (Minifeuerwehr ab 6 Jahre)

Bericht der Taunus Zeitung